Lesen 1/2022

von | Feb 8, 2022 | 2022, Lesen

gottimhotel

Gott im Hotel

Anna Platsch, Sheema Medien

Anna Platsch lebt im Chiemgau. Starke Spuren in ihrem Leben hinterließen die Begegnung mit Irina Tweedie und vielen anderen spirituellen Lehrerinnen und Lehrern. In ihrem neuen Buch nimmt sie uns mit auf ihre inneren und äußeren Reisen. Sie sucht nach Visionen, trifft die unterschiedlichsten Menschen und ist Mystikerinnen und Weisen auf der Spur. Allem begegnet sie mit unverstelltem Blick – erzählt in der stillen Kraft der Liebe, poetisch und mit feinem Humor. So werden wir beim Lesen mit hineingenommen in die Weite des eigenen Herzens. (cl)

schamanen

Interviews mit traditionellen Schamanen aus aller Welt

Daniela Scaramelli, Art

Die Vielfältigkeit der Traditionen und Kulturen, das alte Wissen, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten, die unendlichen Möglichkeiten, die sich uns allen eröffnen durch Rituale und Zeremonien, Lieder,
Geschichten, Klänge, Windrichtungen, Ahnen – und das, was über das Natürliche, Sichtbare, Greifbare, Materielle hinausgeht. Dieses Buch ist ein Erbe von unschätzbarem Wert, in einer Welt, wo Traditionen allmählich verloren gehen. Eine Reise durch die spirituellen Welten der Schamanen dieser Erde. (st)

levi

Levi

Melanie Meier, Epubli

Melanie Meier ist die Lebenspartnerin von Armin Risi. Ihr erster Roman entstand spontan nach einer Nahtoderfahrung. Levi ist ein sensibler Teenager mit medialen Begabungen. Er sieht sowohl die Schattengeister als auch zukünftige Ereignisse in Personen. Doch er wird von seiner Mutter samt Psychologen verkannt und wiederholt in die Psychatrie gesteckt, wo seine Persönlichkeit starken Schaden nimmt, bis er sich als Erwachsener auf seine Weise damit zurechtzufinden lernt. Der Roman thematisiert wie unsere Gesellschaft mit dem Paranormalen umgeht. (lt)

lecko mio

Lecko mio: Siebzig werden

Helge Timmerberg, Pieper

Ist die Lebenserfahrung eines Siebzigjährigen Weisheit oder nur die Summe aller Fehler? Will er Respekt oder Mitleid, Ehre oder Shitstorm, Bier oder Marihuana? Wie viele Wracks verrotten am Strand der gestrandeten Träume, wie viel kostet ein Altersheim in Thailand, und was ist mit Bauch, Beine, Po? Auch Schicksalsfragen stellen sich, wenn der einzige Zahnarzt, dem man vertraut, plötzlich im Himmel ordiniert. Tut sich dann auf Erden die Hölle auf? Helge Timmerberg feiert Geburtstag und schenkt uns allen ein Buch zum Thema »Siebzig«. (zo)

shangrila

Wiedersehen im Shangri-La

Vibhor Kumar Singh, Nymphenburger
Ein Milliardär und ein Mönch werden Freunde und kaufen gemeinsam das Hotel Shangri-La mitten im tibetischen Himalaya. Die Protagonisten dieser Geschichte könnten verschiedener nicht sein, doch gerade das führt sie in ihren Gesprächen über den Sinn des Lebens in eine von Verständnis und Interesse geprägte Tiefe. Mit Leichtigkeit bewegen sie philosophische Fragen zu Themen wie Erfolg, Technologie, Vergeben und Verzeihen, die Dimensionen von Geld und vor allem über die Frage „Was ist Glück?“ – immer mit Humor und praktischen Tipps. (gh)
gottesmaedchen

Das Gottesmädchen

Ismael Wetzky, Eigenverlag
Was als einfacher Besuch im Berliner Dom beginnt, wird zum unglaublichen – ein elfjähriges Mädchen gibt sich als Gott zu erkennen und verlangt von der 23ig jährigen Gisele eine neue Form des Zusammenlebens zu schaffen. Als Philosophin sollte die Lösung dieser gewaltigen Aufgabe genau ihr Ding sein. Aber wer will schon für die Rettung von so vielen Menschenleben verantwortlich sein? Außerdem hat Gisele es schon schwer genug, mit sich selbst zurechtzukommen, geschweige denn mit dem Rest der Welt. (cd)

Top 5 Bücherinsel Rosenheim

1 . Thomas Röper: „Inside Corona“, J.K.Fischer, € 21,99 2 . Jan van Helsing: „Wenn das die Patienten wüssten“, amadeus, € 25,00 3. Thomas Mayer: „Corona – Impfungen aus spiritueller Sicht“, Neue Erde, € 28,00 4. Brigitte Hamann: „Praxisbuch CDL“, Kopp, € 12,99 5. Tijn Touber: „Time Bender „, Govinda, € 21,00
naranari

Buchtipp:

Daniela Jodorf: „Naranari – Mehr als Glückseligkeit“, epubli, € 18,99

In diesem Roman geht es darum, sich von den Folgen spirituellen Missbrauchs zu befreien und wieder zur wahren Liebe zu finden.