Hier & Jetzt Ausgabe 1/2022

von | Feb 11, 2022 | 2022, Hier & Jetzt

Petra Gietl

Bewusst leben – mit der Energie der Elemente

Wie kann ich in und durch die Natur Kraft sammeln und die Freude aufsteigen lassen? Wir erinnern uns, dass Natur – sofern der Mensch nicht eingegriffen hat – in seinem System heil und ganz ist. Alle natürlichen Mechanismen greifen ineinander und sind auf den natürlichen Rhythmus des Lebens ausgelegt. Wollen wir unserem ursprünglichen lebendigen und natürlichem Anteil wieder Raum zu geben? Öffnen wir uns und bringen die Natur und damit auch die Elemente wieder bewusst in unser Leben. Einen wunderbaren Platz dafür, uns mit den Elementen intensiv zu beschäftigen, habe ich im Jonathan Seminarhotel gefunden. Die Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft, ihre Energie und ja, sogar ihre Magie werden durch vielfältige Naturerfahrungen und Erkenntnisse mit allen Sinnen erfahren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen eine Zeit der Besinnung und Rückerinnerung an unsere ursprüngliche HEIMAT guttut, um aufzutanken und neu gestärkt in den Alltag zu gehen, dann ist die Anbindung an die Elemente ein achtsamer Weg, der auf allen Ebenen stärkt. Deshalb ist es mir eine Herzensaufgabe, mit Ihnen die Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft neu in Ihr Leben einzuladen.

Wochenend-Seminar von 26. bis 28. August 22 im Jonathan Seminarhaus in Chieming. Anmeldung und Termine auf  www.petragietl.de oder über das Jonathan Seminarhaus. Petra Gietl, Herzerfrischend anders, 83071 Stephanskirchen

Bianka Maria Seidl

Schamanische Ahnenarbeit: Versöhnung mit den Vorfahren

Sich auf die Herkunft zu besinnen und auf die Verbindung mit den Ahnen einzulassen bedeutet, sich auf einen Teil des Lebens einzulassen, der bislang aus dem Bewusstsein des modernen Menschen verdrängt war. Diesen Teil gilt es wieder zu integrieren, um das Leben in seiner Ganzheit als heiliges Geschenk zu erfahren. Bianka Maria Seidl zeigt in ihrem Buch „Schamanische Ahnenarbeit“ auf, dass unsere Vorfahren uns neben ihren Stärken und Talenten auch ihren Schmerz, ihre Nöte und ihre Krankheiten vererben. Doch kann die Kraft unserer Ahnen uns auch enorme Dienste leisten, wenn wir uns dieser Verbindung bewusst zuwenden und sie in uns neu beleben. Die Verehrung der Ahnen durch die Nachkommen hat seit jeher eine gemeinschaftsstiftende und gemeinschaftsstärkende Kraft: Sie ist der gemeinsame Bezugspunkt, und die Vorfahren verkörpern in ihrer Vorbildfunktion die gemeinsamen Werte, die die Gemeinschaft im Kern zusammenhalten. Für Bianka Maria Seidl bedarf es gerade heute einer spirituellen, einer geistigen Sicht auf die Ahnen: „Um ein stabiles Fundament im Leben zu haben, braucht unsere Verbindung zu unseren Ahnen mehr als nur Friedhofsgänge von Zeit zu Zeit. Sie braucht eine neue, moderne und bewusste Form, frei von politischen und religiösen Doktrinen.“

Bianka Maria Seidl, www.biankaseidl.de

Ingrid Samberger

Yoga – Lebensfreude & Bewusstseins-Ausbildung mit Ingrid Samberger

Die erste Yoga-Ausbildung die hautnah ins Leben hinein geht! Entdecke mit einfachen Übungen die heilsame Wirkung vom Yoga. Entdecke wie Du mit einfachen Übungen aus dem Yoga die Überlagerungen deiner wahren Natur lösen und zu deinem inneren Wesen in Kontakt kommst. Die Ausbildung geht über einen Zeitraum von 18 Monate  (6 Module zu je 5 Tagen (Montag – Freitag) in Abständen von ca 3 Monaten + ein AbschlussWE). Du lernst einfache und dennoch enorm wirksame Übungen & philosophische Inhalte aus dem ganzheitlichen Yoga, dessen Wissenschaft bereits 1000de von Jahre alt ist, kennen, angereichert mit all meinem Wissen- und Erfahrungsschatz, den ich in der angewendeten Schule meines Lebens entdeckt habe.  Es gibt eine abschließende Arbeit in der Du Dein in den 18 Monaten gesammeltes Wissen, deine Erkenntnisse und Erfahrungen zusammenfasst. Nicht nur was das “klassische Yoga” betrifft. Sondern alle Erfahrungen und Erkenntnisse die du parallel dazu in dieser Zeit in deinem Leben gesammelt hast. Du wirst am Ende der Ausbildung in der Lage sein einfache, lebendige & heilsame Yogastunden zu geben. Es wird MP3 und Video-Mitschnitte geben, damit Du in den “Home-Phasen” gut und einfach unterstützt üben und nachhören kannst.

Termine für 2020: Info-Tag: 19. Januar 13.30 – 17.30 (Kostenlos & Unverbindlich) Modul 1: 30. März – 3. April, Modul 2: 13.  – 17. Juli, Modul 3: 19. – 23. Oktober. “Alten Pilgerhof” in Niederbayern. www.alterpilgerhof.de,  Weitere Infos: info@love-of-life-yoga.com , www.lebensfreudeyoga.com

Stephan Iskenius

Ausbildung -Ermächtigung zum geistigen Heiler, das Finden meiner Bestimmung und Lebensaufgabe.

Viele von uns vermuten Potentiale in sich ,die sie bislang nie gelebt haben, nicht leben durften ,oder nicht um sie wussten. Diese Fähigkeiten wirklich umzusetzen und zu leben gehört zu unserer Lebensaufgabe und zu unserer Berufung. So gilt es die Hindernisse dazu zu beseitigen …wie z.B. alte Traumata ,Glaubenssätze ,fehlender Mut und Vertrauen. Das Selbstwertgefühl und die Selbstliebe dürfen einen viel größeren Raum einnehmen. Das „wie“ zeigen meine Partnerin und ich  Euch : ganz praktisch ,mit sehr vielen Übungen , auch draußen in einer wunderschönen Natur .Und selbstverständlich nimmt auch das Üben des geistigen Heilens einen großen Raum ein. „Es war das Beste ,was mir passieren konnte. Eure liebevolle Klarheit hat mich wachsen lassen und ganz konkret Schritte machen lassen ,die ich nicht für möglich gehalten habe“ …..sagen Teilnehmer . Es geht um einen beherzten Entschluss zu fassen und zu sagen: jetzt stehe ich für mich ,ich gehe den Weg meiner Essenz .

Beginn ist im Mai 2022 in einer außergewöhnlichen , kraftvollen Umgebung im Chiemgau . Nähere Infos : Stephan Iskenius , Heiler , Coach und Apotheker ,0171 35 95 501, Prien, stephan@iskenius.de, www.stephan-iskenius.de

Anuvali

Zurück im Chiemgau

Nach genau 9 monatiger Transformationsreise kehre ich in den Chiemgau zurück … und Ja, man könnte sagen ich und meine Arbeit sind neu geboren … Aus dem IHT Chiemsee ist die „School of Life“ geworden, aus Anuvali Schauenburg wurde Anuvali Biskup … sozusagen „reconnected“ mit meiner Ursprungsfamilie. Diese herausfordernde Zeit braucht viele Neugeburten … braucht Menschen, die den Mut haben eingefahrene Strukturen, Muster und gewohnte Verhaltensweisen zu überdenken, neue Entscheidungen zu treffen und sich als das zu erkennen was wir in Wirklichkeit alle sind … Inkarnationen des einen BewusstSeins. In diesem Sinne sind wir alle mächtige Schöpfer unserer eigenen Realität … damit das nicht nur ein weiteres Konzept bleibt sondern gelebte Wirklichkeit braucht es manchmal gute und kompetente Wegweiser und Begleiter. Ob Du für Dich persönlich Unterstützung suchst, Dein Potential entdecken und entfalten möchtest oder ob Du zu solch einem Wegweiser werden und eine Ausbildung dazu machen möchtest. Ob Du als Frau einen Frauenkreis suchst oder als PferdeMensch neue Wege in die Pferdewelt. Oder dein kreatives Potential in den Ausdruck bringen möchtest … Schau Dich gern in der „School of Life“ oder auf der „EPONA Ranch“ um. Dort findest Du ein breites Angebot um Dich zu unterstützen und zu inspirieren. Oder schreibe mir oder ruf mich an. Ich freue mich darauf Dich kennen zu lernen oder wieder zu treffen. Anuvali

www.anuvali.com, www.epona-ranch.com, Email: info@anuvali.com, Handy: 0151 649 696 22

Luise Fleck

Ausbildung zum energetisch, spirituellen Heiler

Die Auraarbeit ist eine tiefgreifende, effektive und für jeden erlernbare Möglichkeit die eigene Energie und die anderer langfristig positiv, zielgerichtet und im Einklang mit der Seele zu verändern und damit Lebensqualität und Harmonie, Freiheit und Erfüllung zu verbessern. In der Ausbildung lernen Sie
das Grundverständnis der Aura und welcher energetischen Struktur der Fluss des Lebens folgt. Die Wahrnehmung für Energien wird geschult und Techniken zur Veränderung werden erlernt. Jeder Mensch ist in der Lage Energie wahrzunehmen. Die wenigsten würden es aber so bezeichnen, bzw. sind sich dessen bewusst. Alles ist Energie. Sie ist nur in unterschiedlichen Schwingungsfrequenzen vorhanden. Energie ist an sich immer in Bewegung. Unsere Überzeugungen, Gedanken, Ausrichtungen, Gefühle und unser Körper bilden unser Energiefeld. Es durchdringt den Körper und tritt mit den Ereignissen des Lebens in Wechselwirkung. Daher bewirkt jede Veränderung des Fühlens, Denkens, Handelns auch eine Veränderung der Energie. Die gesamte Ausbildung ist praxisbezogen und wirkt sich auch so auf die eigene Entwicklung und Heilung aus. Auraarbeit ist für alle Berufe geeignet und lässt sich gut mit anderen Methoden verbinden.

AUSBILDUNGS-TERMINE 2022 IN MÜNCHEN, GRUNDKURS SA 26.03. – SO 27.03.2022  AUFBAUKURS 1 SA 14.05. – SO 15.05.2022, AUFBAUKURS 2 SA 09.07. – SO 10.07.2022, Anmeldung und mehr Informationen: www.haar-energie.de, info@haar-energie.de, Tel.: 0172 6998516

Hans Nefzger

Wildkräuter-Ausbildung

Während der Ausbildung erlernen Sie die Grundlagen der Wildkräuterkunde: Erkennen, Anwendungen, Wirkstoffe und Rezepte der Wildkräuter und Kräuter. Die Ausbildung zum Wildkräuterpädagogen ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ausbildungsinhalte / Schwerpunkte: Grundlagen: regionaler und traditioneller Wildkräuterkunde, Pflanzenbestimmung: direkt draußen an der Pflanze, Botanik: Grundlagen (Unterscheidungen, Aufbau, Gestalt der Pflanzen), Exkursionen: Ein Großteil des Lehrganges findet draußen in der Natur statt. Herbarium: ca. 50 Herbariumsblätter werden gestellt (mindestens) Lerntempo / Struktur: achtsame Durchführung in einem verträglichen Tempo. Kräuterheilkunde: Kultur- u. Gewürzpflanzen. Grundlagen der Erfahrungs- u. Volksheilkunde früher und heute. Rechtliches bei der Arbeit als Wildkräuterpädagoge und im Produkte-Verkauf. Zertifikat Wildkräuterpädagoge mit Prüfung. Bei genügend Nachfrage dafür: Vorbereitung auf die Prüfung zum staatlich anerkannten IHK-Kräuterschein (Sachkenntnis für den Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln nach § 50 des Arzneimittelgesetzes). Kräuter und Spiritualität: Achtsamkeit in der Natur und in der Gruppe

Die nächste neue Gruppe (2022 – 2023) startet am 26. + 27. März 2022. Es sind noch Plätze frei. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf: 08032707890 + 01749614455 + E-mail: hans@kraeuteroase.de + hans.nefzger@web.de

Die spirituellen Übungen von ECK – dein Tor zu Weisheit, Freiheit und Liebe

»Die spirituellen Übungen von ECK schenken dir Selbstvertrauen. Du lernst, dass du Seele bist, dass du ewig bist.« – Harold Klemp. Wünschst du dir einen direkten Draht zur göttlichen Liebe? Möchtest du den Herausforderungen des Lebens mit der Weisheit der Seele begegnen? Die spirituellen Übungen von ECK sind eine Form innerer Kommunikation mit der Führung des Heiligen Geistes, auch Kontemplation genannt. Sie funktionieren ähnlich wie Sportübungen für den physischen Körper. Sie halten den Seelenkörper fit. Wenn du 20 Minuten am Tag kontemplierst, kannst du Zugang zu den grenzenlosen Kräften des Göttlichen Geistes erhalten. Du wirst dich besser an deine Träume erinnern, dir bewusst werden, dass du Seele bist und Lösungen für die Probleme des Alltags im Inneren finden. Das Buch Die Spirituellen Übungen von ECK von Harold Klemp enthält 131 einfache, effektive Übungen, die jeder praktizieren kann, ganz gleich, welcher Glaubensrichtung er angehört.

Mehr über Eckankar – der Weg spiritueller Freiheit: www.Eckankar.de

Freiraum Rosenheim

Freiraum Rosenheim: Seminarraum  für Begegnung, Lebendigkeit und Vielfalt

Der ehrenamtlich tätige FreiRaum-Vorstand saß in den letzten Monaten öfters zusammen und überlegte, ob es sinnvoll sei, den FreiRaum weiter zu betreiben und ob wir diese schwierige Zeit auch finanziell überstehen können. Denn neben den pandemiebedingten beruflichen und privaten Herausforderungen, verantworteten wir zusätzlich den Erhalt des Vereins. Die staatlichen Auflagen, die daraus folgende Kritik, wenn wir diese umsetzten und die – wie überall – unterschiedlichen Ansichten auch im Vorstand, vereinfachten es nicht. Trotzdem schafften wir es, uns gemeinsam auf das höhere Ziel zu fokussieren: Den Erhalt des FreiRaums: Wir sind weiterhin überzeugt, dass gerade nach dieser herausfordernden Zeit es FreiRäume für Begegnung benötigt. Unabhängig, wie wir zur Impfpflicht stehen, welche Spiritualität wir praktizieren, welche sexuelle Orientierung wir haben oder welcher Ethnie / Nationalität wir angehören. Durch gemeinsame Aktivitäten wie Tanzen, Meditation, Konzerte, Workshops unterschiedlichster
Ausrichtung, entsteht das Gemeinsame und Verbindende und somit findet wirkliches Leben statt: Was uns trennt rutscht in den Hintergrund und ein Miteinander entwickelt sich. Dafür stellen wir den FreiRaum für Workshops und Seminare herzlich gerne auch weiterhin zur Verfügung. Aktuell bieten wir jeden Samstag wieder das Freitanzen an.

Weitere Infos und Termine findet Ihr unter: www.freiraum-rosenheim.de oder info@freiraum-rosenheim.de

Anukan

Heilsame Sexualität

Sexualität spielt im Leben der meisten Menschen eine große Rolle – leider nicht immer im positiven Sinne. Die Tabuisierung in der Gesellschaft verhindert für viele einen gesunden Umgang mit dem Thema und macht es zur Quelle von Scham und Schuld. Dies hat zur Folge, dass Menschen mit sexuellen Störungen lange schweigen und erst Hilfe suchen, wenn der Leidensdruck sie überwältigt. Dabei verbergen sich hinter derartigen Schwierigkeiten oft sehr vielschichtige Probleme. Meist treten sie als Symptome von seelischen Erkrankungen, tiefen Wunden, Kindheitserfahrungen oder Traumata an die Oberfläche, dessen sich die Betroffenen oftmals gar nicht bewusst sind. Deshalb ist es so wichtig sich damit auseinander zu setzen. Wir gehen noch einen Schritt weiter: Wenn Sexualität nicht das eigentliche Problem ist, kann sie dann vielleicht sogar heilend wirken, quasi selbst Medizin sein? Ganz bestimmt! In unserer Arbeit erleben wir täglich Menschen, die sich ihrer Sexualität auf eine neue Weise nähern, sich von alten Glaubenssätzen lossagen und Grenzen überwinden. Wir sehen sie Blockaden lösen, Schatten aufspüren und aufblühen. Ihre Beziehungen und ihr Leben verändern sich und sie gelangen zu tiefer Zufriedenheit und (Selbst-)Liebe. Sexualität ist zweifelsohne eine der stärksten Energieformen. Es ist an der Zeit, sie vom Hinterhof zu holen und ihr einen dauerhaften Platz im Festsaal einzuräumen. Hilfreich können Angebote sein, die Impulse geben oder einen längeren Weg der Selbsterfahrung begleiten (z.B. in Tantrainstituten oder im AnuKan – Zentrum für Berührungskunst).

Julia Beckert – AnuKan – Zentrum für Berührungskunst – Buchenstraße 12, 01097 Dresden –  www.anukan.de