AURA – Magazin

Suedostbayerns groesstes Anzeigenmagazin fuer ganzheitliches Denken, Fuehlen und Handeln

DIE ÜBERSINNLICHEN – Der Kongress

14. Januar 2017

www.die-übersinnlichen.de

Der Dokumentarfilm „Die Übersinnlichen“ begeisterte auf DVD und im Kino bereits über 13 000 Menschen. Nun lädt der Regisseur und Moderator Thomas Schmelzer (MYSTICA.TV) zum gleichnamigen Kongress nach Taufkirchen ein. Im Kultur- und Kongresszentrum werden einige der national und international bekanntesten Experten und Medien ihr Wissen weitergeben. Mit dabei sind unter anderem Jana Haas, Pascal Voggenhuber, Martin Zoller, Sabrina Fox, Andy Schwab, Hartmut Lohmann, Varda Hasselmann, Bruno Würtenberger und via Skype sogar der Amerikaner James van Praag – das weltweit wohl bekannteste Jenseitsmedium. Schmelzer über den Kongress: „Wie schon im Film soll die Thematik nicht idealisiert werden. Intuition und Medialität sind letztlich Fähigkeiten, die wir rein potenziell alle in uns tragen. Die Referenten geben einfach gerne ihr Wissen weiter, wie wir alle mehr und mehr lernen können, spüriger zu werden und unsere Intuition im Alltag nutzen zu können. Nichts von Heilig, sondern ein sicher spannendes und sachliches Betrachten dieser Fähigkeiten, das in Talks und Workshops vertieft werden kann.“

25. und 26. März 2017 in Taufkirchen bei München, Infos: www.die-übersinnlichen.de

Roots & Wings – Einführung in die tantrische Lebenskunst

21. Dezember 2016

vismayTantra wird leider viel zu häufig ausschließlich mit Sexualität assoziiert. Im Wochenendseminar „Roots & Wings – Einführung in die tantrische Lebenskunst“ geht es um die Herausforderung, unser tägliches Leben und unsere Beziehungen wirklich als ‚Gesamtkunstwerk‘ zu begreifen und zu gestalten. Das Modell der Chakren zeigt uns sieben konkrete und praktische Schritte für einen Himmel auf Erden. Die Absicht dieser ‚Einführung in die tantrische Lebenskunst‘ besteht darin uns mit der Erde und unserem Körper mit seinen natürlichen Bedürfnissen zu verbinden, Frieden mit unseren Emotionen zu schließen, uns selbst zu ermächtigen, uns im Fluss der Liebe zu bewegen, das Leben kreativ zu gestalten und uns mit der geistigen Welt und dem Buddha in uns selbst zu verbinden. Diese Verbindung ermöglicht uns aus unserer eigenen intuitiven Weisheit heraus zu handeln, zu leben, zu lieben und unsere Beziehungen zu klären und zu heilen. Dabei unterstützen uns verschiedene Methoden wie z.B.: Bewegung, Meditation, Kommunikation,  achtsame Berührung, Rituale und Heilungskreise. Das Seminar ist für Paare, Singles, Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. P.S.: Es gibt keinen Sex im Gruppenablauf und niemand muss sich ausziehen.

18.-19. Februar 2017, Seminar: Roots & Wings, Einführung in die tantrische Lebenskunst, Seminarleitung: Vismay Georg Huber, Bad Aibling, Anmeldung und Infos: info@vismay.de, Seminargebühr € 175,00

Reconnective Healing nach Dr. Eric Pearl

21. Dezember 2016

reconnectiveBei Reconnective Healing handelt es sich um eine ganzheitliche neue Ebene des Heilens, die davon ausgeht, dass Heilung aus unserem Innersten heraus beginnt. Alles ist in uns bereits vollkommen angelegt. Wir sind mit vollständiger Ausstattung hierhergekommen und unser Organismus ist von Natur aus auf Selbstregulierung angelegt. Wir müssen uns nur wieder an diese Wahrheit erinnern und entdecken, wer und was wir wirklich sind, sodass wir grenzenlos wir selbst – unser wahres Ich werden. So kann unsere Einzigartigkeit auf unser ganzes Leben, unsere Beziehungen und unsere Umwelt ausstrahlen. Reconnective Healing hilft uns bei dieser Reise und bringt uns in einen Zustand des Seins, der Ordnung, des Wohlbefindens und der Balance indem wir Freude und Leichtigkeit erleben können. Die Reconnection aktiviert und weckt uns mit einer kraftvolleren und höher entwickelten Ebene unseres Selbst rückverbinden als jemals zuvor.

Claudia Stötzel-Daniel, Heilpraktikerin, Yogalehrerin, 83209 Prien am Chiemsee, Tel. 0176-54333974 , c.daniel12@yahoo.de

Massage lernen, macht Freude!

21. Dezember 2016

In München gibt es seit 2012 eine Schule für TouchLife Massage. TouchLife ist eine ganzheitliche Methode bei der Achtsamkeit eine wichtige Rolle spielt. Bei dieser Massage kann man wunderbar entspannen, erlebt Entschleunigung und gesunden Genuss pur! Die TouchLife Massage dauert 60 Minuten, hinzu kommen ca. 30 Min. für Vor- und Nachgespräch. Begründet würde die Methode in den Achtziger Jahren von den deutschen Massage-Lehrern Frank B. Leder und Sylvia Gräfin Kalckreuth. Die beiden Spezialisten entwarfen besonders harmonische Griffabläufe und definierten fünf Pfeiler für eine ganzheitliche Massagearbeit: Massagetechniken, Gespräch, Energieausgleich, Atem und Achtsamkeit. Wer in sich ein Talent zur Berührung verspürt, kann auch ohne medizinischen Grundberuf nach einer fundierten Ausbildung an der TouchLife-Schule selbständig Massagen anbieten. Unterrichtstoff: 100 verschiedene Massagegriffe, Anatomie, Achtsamkeitsschulung, Atem u. Energieausgleich, die rechtliche Seite der Selbständigkeit.

Einführungsseminare für den nächsten Ausbildungszyklus in München Starten am 10.-12. Februar 17 und am 21.-23. April 17. TouchLife-Schule, Breckenheimer Str. 26 a, D-65719 Hofheim, 06192-24513 oder bei Frank Busch/München 08633-507344. Web: www.touchlife.de, www.das-harmonie-haus.de

ICH-BIN Seele und habe einen Menschen

21. Dezember 2016

Beim Channeling geht es in erster Linie um einen individuellen und spirituellen Entwicklungsweg, auf dem sich der Mensch aus seiner rein materiellen Erlebniswelt und aus der begrenzten Identifikation mit seiner Persönlichkeit befreit und sein Bewusstsein wieder den Welten seiner Seele zuwendet. Dies ist ein uralter Mysterienprozess, währenddem sich das Ego mit all seinen Wichtigkeiten immer mehr im Körper der Seele auflöst, ohne den irdischen Boden zu verlieren und abzuheben. Denn durch den Channel-Prozess steigen wir in unserer Frequenz und Qualität in allen Lebensbereichen (physische Zellen und Körper, Chakren und Feinstoffkörper u.a.) unserer Seele immer mehr entgegen, was natürlich tiefgreifende Heil- und Transformationsprozesse auslöst, bei gleichzeitiger Intensivierung und Erweiterung der Seelenenergie und Seelenkräfte in unserem menschlichen Sein. Es findet demnach eine Bewegung in beide Richtungen statt: Unsere Seele steigt bewusst noch tiefer in unser Menschsein ab, und unsere menschliche Persönlichkeit steigt bewusst immer höher in unser Seelensein auf. Die Aktivierung unserer höheren Potenziale wie 6. und 7. Sinn geschehen dabei wie von selbst. Der höhere Sinn ist die heilige Vermählung zwischen Himmel und Erde, zwischen Seele und Mensch, und die daraus resultierende Veränderung unserer menschlichen Kultur.

Hier erhalten Sie ausführliche Informationen über die fundierte Channeling-Ausbildung mit Christine und Martin Strübin im 2017: Blaubeerwald-Institut, 92439 Altenschwand, Tel: 09434 3029, info@blaubeerwald.de, www.blaubeerwald.deichbinseele

Seelensphäre – Begegne Deinem Ursprung

21. Dezember 2016

seelensphaereDas Bewusste Sein der Erde, also Gaia, hat sich entschlossen, mit und durch Materie und den Wesen aus den Seelensphären, Lernschritte zur Entwicklung ihres vollkommenen Bewusstseins zu gehen. Zum Ausgleich stellt sie sich für Lernerfahrungen anderen Seelen zur Verfügung. Hierdurch wurde für die Wesen aus den verschiedenen Seelensphären der Weg frei, auf die Erde zu inkarnieren. Sie fnden auf der Erde ihr Erfahrungsspielfeld für Aufstiegsprozesse und Selbstverwirklichung. Für das Projekt Erde wurde ein spezielles Matrixfeld erschaffen, wonach Seelengruppen auf die Erde inkarnieren.Bevor die Energie der Seelensphären in die Dimension von Gaia einfloss, war die „Absicht“ ein gemeinsames Projekt zu starten da. Sprich: durch die Gedankenkraft und die Absicht der Wesen aus den Seelensphären, wurde dieses Projekt erst „Realität“ in unserem Universum. Bekam Gaia überhaupt ihre Chance, sich auf diese Weise zu entfalten?

Chamuel Schauffert live bei einem Vortrag in München, Starnberg, Salzburg oder Hallein. Ihre Termine findest Du immer aktuell auf der Facebook Seite www.fb.com/chamuel.world.of.spirit oder bit.ly/ChamuelWoS-Termine. Vorbestellungen sind empfohlen für die Heilnacht im Salzstollen Berchtesgaden Freitag, 25. August 2017 auf Samstag, 26. August 2017

Selbstheilungskräfte aktivieren nach der Norbekov-Methode

21. Dezember 2016

Dass der Mensch über unglaubliche Fähigkeiten verfügt, ist mittlerweile den meisten bekannt. Doch den wenigsten ist bewusst, wie sie diese Fähigkeiten in sich selbst aktivieren können – beispielsweise, um ihre Brille loszuwerden, die Gesundheit wiederherzustellen, Ziele zu erreichen und ingesamt ein glücklicheres, erfülltes Leben zu führen. Die Methode nach Mirsakarim Norbekov geht davon aus, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Sie verbindet uralte östliche Weisheit mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und hat in mehr als 30 Jahren Millionen von Menschen geholfen, sich ohne Arzt und Medikamente von Beschwerden und sogar chronischen Krankheiten selbst zu befreien. Jetzt erkennt man auch in unseren Breiten das unglaubliche Potential, das in diesem mentalen Werkzeug liegt und von jedem genutzt werden kann. Im Gesundheitsseminar Stufe 1, das vom 13. bis 22.1. in München stattfindet, lernen Sie, Ihren Körper mit den Kräften des Geistes zu heilen. Dafür brauchen Sie lediglich die Bereitschaft, täglich einige Minuten lang die einfachen Übungen der Methode zu praktizieren. Mit diesem Code nehmen AURA-Leser unverbindlich und kostenlos am ersten Probetag des Seminars in München teil: 20MUC170113.

Mehr dazu auf www.NorbekovSystem.de.Kontakt: Martina Pahr, aloha@martinapahr.de, 0176 638 58 770

Auf allen Ebenen ganzheitlich Heilsein

21. Dezember 2016

aufallenebenenDie klassische Homöopathie mit dem Fokus auf der Seele ist eine von Martinas Heilmethoden, die sie mit viel Herz anwendet, um im Menschen ganzheitlich Balance herzustellen. Gerade für Menschen, die nicht viel Zeit haben, sich mit jeder Ebene ihres Bewusstseins intensiv auseinander zu setzen, bietet die klassische, psychologische Homöopathie hier eine wunderbare Möglichkeit, sich auf allen Ebenen zu stärken. Mit dem Finden des passenden Konstitutionsmittels lassen sich die Lebens-energie, die emotionale Verfassung, die geistigen und spirituellen Begebenheiten in Einklang bringen. Da Martina immer in der Herzanbindung mit dem Universum arbeitet, kann die gesamte Essenz des einzelnen Menschen wunderbar erfasst werden. Die Behandlung mit dem Konstitutionsmittel, das gefunden wurde, erfolgt sehr sanft mit vorerst niedrigen Potenzen, um Erstverschlimmerungen des Mittels gering zu halten. Man tastet sich heran. Nach einer sehr ausführlichen Erstanamnese, erfolgt eine längere Zeit der Mitteleinnahme, welche in regelmäßigen Folgeanamnesen gut beobachtet, und wenn nötig verändert wird. Mehr Kraft, Lebensfreude, Kreativität, ein starker Wille und Harmonie auf allen Ebenen kann sich einstellen, wenn man selbst sehr offen und ehrlich ins Erstanamnese-Gespräch kommt.

Weitere Infos: www.martina-geutler.de

Akademie für Naturheilkunde

21. Dezember 2016

Die Akademie für Naturheilkunde und Ganzheitlichkeit in Rosenheim bietet seit 2015 zertifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärzte, Heilpraktiker, Osteopathen, Therapeuten, Ernährungsberater, Leistungssportbetreuer und alle Menschen, die sich für Gesundheit und ganzheitliche Themen interessieren. Das vielfältige Seminarangebot reicht von Homöopathie und Kinderheilkunde über klassische und asiatische Heilverfahren bis hin zu Ernährungstherapie und Ayurveda. Bei den Referenten handelt es sich ausschließlich um erfahrene Therapeuten, Sozialpädagogen und langjährige Heilpraktiker, darunter auch die Gründerin der Akademie, Helena Krenn.

Die Akademie für Naturheilkunde und Ganzheitlichkeit befindet sich im Seminarzentrum Rosenheim, Alpenweg 9. Weitere Informationen gibt’s online auf www.akademie-naturheilkunde.com oder telefonisch unter 08036 9709771.

JUST FOR YOU – besondere Seminare für Frauen

21. Dezember 2016

justforfunDie meisten von uns wurden dazu erzogen sich anzupassen und gesellschaftlichen Konzepten unterzuordnen, die seit Jahrtausenden den weiblichen Aspekt der Schöpfung negieren und verbannen. Diese Prägung wurde zum Zwang, zu einer Matrix für die Grundlage unseres Seins, unseres Denkens, Fühlens und unserer Handlungen. Nun ist die Zeit gekommen uns dieser Zwänge zu entledigen und unserer Befreiung entgegenzuschreiten, als Menschheit, die sich nur dann frei entfalten kann wenn sich beide Schöpfungsprinzipien, weiblich und männlich, in Harmonie und Balance ergänzen und befruchten. Es ist unsere Intention und unser Wunsch gemeinsam mit euch einen Raum zu schaffen, indem ihr eure, euch innewohnende Quelle der Kraft und Sicherheit entdecken könnt. Aus dieser Quelle heraus kann sich das eigene Potential zeigen und gelebt werden. Erst dann sind Partnerschaften möglich, die nicht in eine ungesunde gegenseitige Abhängigkeit führen. Es ist unser Wunsch, dass du in einen tiefen Kontakt mit deiner Kraft kommst. Sie erkennst, ihr erlaubst sich noch inniger mit deinem Leben zu verweben und sie auf diese Weise realisierst. Du wirst erfahren, dass du kraftvoll sein kannst ohne wie ein Mann zu werden.

Nächstes Seminar: 28. / 29. Januar 2016, Anmeldung und nähere Infos bei:
Anuvali Schauenburg , T 08051 – 961 73 14 / www.iht-chiemsee.de

Die Sphenologie

21. Dezember 2016

Die sphenologieSphenologie® ist revolutionär: sie ist für jeden Menschen eine einfacher Weg selbst die gesamte Wirbelsäule vom Steißbein bis zum Keilbein (lateinisch Os sphenoidale) und das Oberkiefer einzuschwingen und damit wieder vollkommen symmetrisch und gerade zu werden, somit frei von Beschwerden und Schmerzen – und das alles unabhängig von einem Therapeuten. Es genügen in der Regel zwei bis drei Unterrichtstunden bei einem Sphenologen um die 11 Schwingungen der Sphenologie® korrekt auszuführen, selbst zu üben und damit eine stabile Geradheit zu erreichen. Ist die stabile Geradheit und das frei sein von Beschwerden erreicht genügt eine einzige Schwingung am Morgen. Dr.rer.nat. Guenter Gassmann© hat diese einfachen Übungen aus der Atlaslogie heraus weiter entwickelt und revolutioniert: „Mit all diesen Hausaufgaben bekommen Sie Ihre gerade Statur oder, präziser ausgedrückt, Ihre orthogonale Metamerie schmerzfrei und bleibend zurück. Alle Asymmetrien des Körpers werden hiermit überwunden. Und als Folge davon können alle radikulären und peripheren Nervenkompressionsschmerzen sowie eine stark erhöhte Pulsfrequenz verschwinden.“

Mehr Informationen unter www.sphenologie.de und www.kundalini-yoga-chiemsee.org und über Yvonne Harjinder Kaur Klotz – Sphenologin und Kundalini Yoga Lehrerin – 0157/ 89 73 19 49 – harjinder.yoga@freenet.de

Kreislauf von Sucht und Gewohnheit

21. Dezember 2016

Wkreislaufird etwas oft gedacht, gefühlt oder getan, wird auch das Feld stärker. Das kann sich sehr positiv auf unser Leben auswirken, wenn es sich um konstruktive Gedanken oder Emotionen handelt. Es kann aber auch zur Belastung werden, wenn diese Gewohnheiten in Geist und Seele beginnen, gegen die Person zu wirken und Gedanken ins Rotieren kommen oder emotionale Endlos-Schleifen bilden. Durch die Beruhigung des Sucht-Stimulus wird das gewünschte Ergebnis hergestellt, und Menschen hören auf, sich ständig nach dem jeweiligen Suchtmittel zu sehnen. Nachdem die Schale der Sucht beseitigt ist, kann der Wesenskern wieder zum Vorschein kommen. So berichtete eine Alkoholikerin nach ihrer Alkoholentwöhnung, „meine Familie sieht mich wieder“. Generell wird über eine Steigerung der Vitalität und des Wohlbefindens berichtet. Natürlich gehen mit einer Entwöhnung, vor allem wenn es sich um Zucker und Weizen handelt, auch hohe Gewichtsverluste einher. Viele Menschen nutzen die Weiss-Methode, weil sie Abhängigkeiten haben und sie stoppen wollen. Jedoch mehr noch, viele Menschen kommen durch die Weiss-Methode wieder näher zu sich selbst, zu ihrem Wesenskern. Und allein dadurch kommt man wieder in seine natürliche Kraft, den Gewohnheiten und Süchten des Alltags mit mehr Leichtigkeit zu begegnen, und zu wissen und selbst zu entscheiden, was gut für einen ist und was nicht.

Weitere Informationen zur Weiss-Methode, zu Behandlungsmöglichkeiten und Seminaren erhalten Sie unter Tel. 0800 – 512 9999 (bundesweit kostenlos)oder per Email an suchtfrei@weiss-institut.de und unter:
www.weiss-institut.de

Ausbildungsseminar – Systemaufstellung und Transformationsarbeit

21. Dezember 2016

Unser Unterbewusstsein hat aufgrund frühkindlicher Erfahrungen Strategien entwickelt, die damals notwendig waren und jetzt eher hinderlich sind. Mit Hilfe der Systemischen Arbeit und anderer Techniken werden wir in diesem Seminar gezielt auf die unbewussten Glaubenssätze, Programmierungen und deren Entkopplung und Transformation eingehen. Wir lernen, die systemischen Ursachen zu erkennen und die Dynamiken der Verstrickung aufzudecken. Die Schulung einer wertungsfreien reinen Wahrnehmung hilft uns, sich in die alles steuernde Lebensmechanismen einzufühlen, Lösungsansätze zu erkennen und festgefahrene Strukturen in Bewegung zu bringen. So können wir zu tiefen anhaltenden Veränderungen in dem betroffenen System beitragen. Es gibt immer wieder neue Erfahrungen und Einsichten, die hier vermittelt werden. Die Schönheit des herbstlichen Mallorcas und die intensiven Eindrücke aus und in der Natur helfen dabei, das eigene Potential zu vertiefen. Das Seminar setzt sich zusammen aus Systemischer Arbeit, Seelenarbeit, Entspannungsübungen und Meditation, Kommunikation mit dem Unterbewusstsein und Transformationstechniken sowie Übung der Achtsamkeit. Die Plätze sind begrenzt und werden nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.
„Unterbewusstsein und Inneres Kind – mit sich und der Welt ins Reine kommen“

23. September bis 30. September 2017 | Mallorca. Buchungsunterlagen können Sie sich online herunterladen oder per E-Mail zuschicken lassen: www.schuettendiebel.com, m@schuettendiebel.com, Tel. 0 80 65 / 10 35aubildungsseminar

Magic Yoga Moments in der Toskana mit Lars Ehrhardt und Susi Hirl

21. Dezember 2016

magicyogaWer den Lars kennt und seine humorvoll-insistierende Art schätzt, mit der er eine korrekte Ausführung der Yogaübungen verlangt, der darf sich freuen. 2017 veranstalten wir zwei Mal je eine Woche intensiver Yogapraxis in Italien; einmal im Frühjahr vom 10. bis 16. Juni und im Herbst vom 9. bis 15. September 2017. Sie finden in einem wunderschönen Landhaus in Palazzuolo in der Toskana statt. Es erwartet Euch eine intensive Yogapraxis von 2 x 90 Minuten Yoga täglich, verschiedene Meditations- und Atemtechniken und das Erlernen verschiedener Techniken, sich mit der Natur zu verbinden. Theorie und Philosophie des Yoga besprechen wir, während wir beim gemeinsamen Essen unter mächtigen Steineichen sitzen und die Magie der toskanischen Landschaft genießen. Apropos Essen … freut Euch auf vegane Köstlichkeiten – Italian style! Um eine familiäre Atmosphäre zu bewahren, ist die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt. Tretet raus aus dem Trubel der Welt und lasst für eine Woche die Seele baumeln. Wir geben unser Bestes, Euch dabei zu unterstützen!

Anmeldung und weitere Informationen über das gesamte Yogaprogramm 2017, www.roots-balance.de, lars@roots-balance.de, susi@roots-balance.de , Tel: 08064 – 90 67 909 oder 0171 – 48 32 101

Das Einkehrhaus im Chiemgau

21. Dezember 2016

einkehrhausWir, Amrita und Norbert Blanke, haben unser „Einkehrhaus“ diesen Sommer eröffnet. Es liegt in Antwort/Bad Endorf zwischen Chiemsee und Simssee. Im Einkehrhaus leben und arbeiten wir. Bei uns kannst du meditieren, deinen Geist klären oder einfach nur die Umgebung nutzen zum Entspannen – wandern und schwimmen. „Go inside“ ist unser tägliches Angebot, immer um 19:00 Uhr. Wir haben Zimmer für maximal 6 Personen – Einzel- und Doppelzimmer. Für Menschen, die sich in einem spirituellen Ambiente eine Auszeit zur Klärung, Neuausrichtung oder zur Erholung gönnen möchten. Schaut doch einfach mal auf unsere Webseite für mehr Informationen: www.das-einkehrhaus.de

Amrita und Norbert Blanke, Hirnsberger Str. 27a, 83093 Bad Endorf/Antwort, Täglich 19 Uhr Meditation ab 20 Uhr Satsang (mit Anmeldung), Tel.: 08053 527472, amrita1963@gmail.com

„Nur ein Wort“

Buchbestellung

CoverGalerie

136_AURA_04_2010

Angebote

Manna CHT Manna Drachenbaum