AURA - Magazin

Neues

Stress mit Selbstverwirklichung?

irisneumannDer allgegenwärtige, jugendliche Zeitgeist fordert uns in allen Lebensbereichen auf, uns selbst und unser Leben so zu gestalten und formen, wie es unseren Vorstellungen gut in den Kram passt. Und soweit es Jugendliche betrifft, ist dies entwicklungstechnisch ein wichtiger Schritt aus der Abhängigkeit des Kindes zum selbstverantwortlichen Erwachsenen. Leider wird dieses jugendliche „Ich-Konzept“ gerne mit der erwachsenen „Selbst-Verwirklichung“ verwechselt. Doch dieser ‚Forever Young, Rich and Sexy‘ Anspruch ist mit dem realistischen Verlauf eines Lebens mit all seinen Höhen und Tiefen nicht erreichbar bzw. nicht haltbar. Die Erwachsenen, die das lange nicht erkennen und nicht von diesem stressigen Irrglauben ablassen, laufen Gefahr, sich an der nicht-enden wollenden Suche nach Erfüllung der innere Leere zu erschöpfen. Wer sich der Innenseite seines Lebens zuwendet, des Lebens unpersönliche Realität bejaht, aushält und mitschwingt, bemerkt die stille Schönheit und einzigartige Lebendigkeit im Fluss der unberechenbaren Bewegungen des Lebens. Diese passive, anspruchslose Hingabe macht den Weg frei, klar und deutlich die inneren Impulse und Wirklichkeit des Selbst zu empfangen und dem zu folgen – zur Selbst-Verwirklichung.

Mehr Informationen siehe www.liebevoll-heilen.de

Neuerscheinung von Vismay Georg Huber

sagmireinjahr

Angebote

jain


tutgutfestival


hochenegg




katharinabrueckner





barbararheinbay


Manna


Manna


Manna


Manna


Manna


Manna


Akupressur


Karma


CHT


Drachenbaum





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen