AURA - Magazin

Neues

Kessler Breathwork

petragietlEine einfache, in vielen ursprünglichen Kulturen verwendete atemtechnik zeigt uns, wie wir durch die Kraft des Atems innere Reinigung und ein Gefühl von Lebendigkeit und Harmonie erfahren. Dr. Christina Kessler entwickelte, auf der Grundlage ihrer Forschung des Wissens indigener Völker, diese Methode des Energieatmens. Für eine Teilnahme am Energieatmen braucht man keine Erfahrungen, ich begleite Sie in einer achtsamen und geschützten Atmosphäre. Wir atmen kraftvoll, verbinden Ein- und Ausatmung zu einem stetigen Energiefluss. Unser Verstand kommt zur Ruhe, während im Körper die Zellen ein Angebot an Sauerstoff erhalten und damit den Impuls von Aktivität, was eine intensive Zellentgiftung anregt. Gerade für Menschen, die viel Kopfarbeit leisten, ist das eine erholsame Erfahrung. Und, indem wir uns öffnen, zeigen sich körperliche und emotionale Blockaden, die lange vorher entstanden sein können und uns oft nicht bewusst sind. Die Energie des Atemflusses kann auf allen Ebenen Blockaden reinigen, die Selbstheilungskräfte stärken und die Lebensenergie frei fließen lassen. Die Balance zwischen Körper, Geist und Seele wird wiederhergestellt.

Petra Gietl, FreiRaum Rosenheim, Termine am 4.10. und 27. 12.19 – weitere ab 2020, bzw. auf Anfrage. Petra Gietl, Kessler Breathwork und Love Rules Trainerin. Anmeldung, Rückfragen oder Infos bitte per mail: P.Gietl@gmail.com

Neuerscheinung von Vismay Georg Huber

sagmireinjahr

Angebote

jain


jain


jain


tutgutfestival


hochenegg




katharinabrueckner





barbararheinbay


Manna


Manna


Manna


Manna


Manna


Manna


Akupressur


Karma


CHT


Drachenbaum





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen