AURA – Magazin

Suedostbayerns groesstes Anzeigenmagazin fuer ganzheitliches Denken, Fuehlen und Handeln

24. September 2017

„Erzähle niemandem von der Wahrheit, der nicht darum bittet.“ (Samarpan)

2. Shima Music Festival

24. September 2017

wallywarning„Groove and soul“ versprühen der aus der Karibik stammende Wally Warning mit seiner Tochter Ami. Mit Sedaa (Weltmusikpreis Creole 2015) reitest Du musikalisch von der Mongolei in den Orient. Philipp Stegmüller, Laeela, Carola Fürbaß und Joachim Böttcher führen Dich in das beseelende Mitsingen von Mantren und Kirtan. Ben van Haeff und Carola Fürbaß präsentieren ihre spirituellen Songs und der „Hand-Klang-Magier“ Rainer Rabus verzaubert Dich mit Handpan-Klängen und kraftvollen Taiko-Trommeln. Gastgeber Shima moderiert und singt Spirit Comedy-Songs. Im wunderschönen Narada Yoga feierst Du singend und lauschend Dein Da-Sein. Erfüllt von der Musik und der nährenden Gemeinschaft tauchst Du in Deine Fülle, Liebe und Dankbarkeit ein.

10.-12. November 2017, Erlangen, 3 Tage Spirit Music Celebration: Konzerte, Mantren, Singen, Klang, Tanz, Workshops und Spirit Comedy. Es sind Session-, Tages und Festivaltickets erhältlich. Preise ab 20 Euro! Viele Künstlervideos und alle Infos: www.shima-dance.de , Vorverkauf u.a.: info@aura-magazin.com, 08061/9399677

KONGRESS „MUT FÜR VERÄNDERUNGEN“ IN GRAFING

24. September 2017

gehrlingWandel und Veränderungen in vielen Lebensbereichen stehen an! So kann es nicht weiter gehen! Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr in Ebersberg findet der Kongress „MUT FÜR VERÄNDERUNGEN“ dieses Mal in Grafing von 9.00 bis ca. 20.00 Uhr statt.

TOP Referenten halten Vorträge über den Inneren und Äußeren Frieden, ein neues Konzept des Miteinanders in Unternehmen, Verwirklichung und Potenzialentfaltung in Bildungssystemen und über das Thema Ganzheitliche Gesundheit. Die Vorträge vermitteln Euch Wissen, Erfahrungen, Impulse und Lösungen. Musik erfreut unsere Seele und so erschafft Monika Cyrani ein wunderschönes Ambiente mit ihrer Stimme am Flügel. Der Kongress schließt mit einem Konzert von Christopher und Jutta Langton von John&Rose mit ihren einzigartigen songs. Ein weiteres high light ist Robert Stein von Steinzeit.tv., der durch den Tag führt. Info-Stände der Referenten und Künstler mit Büchern, CDs, Seminar- Angeboten und besonderen Produkten stehen Euch in den Pausen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl in den Pausen ist mit einem liebevoll vorbereiteten Catering gesorgt.

1. OKTOBER 2017, Ticket-Buchung und weitere Informationen auf: www.mut-fuer-veraenderungen.de Auf Deinen/Ihren Besuch freut sich Bärbel-Elisabeth Gehrling, Präsidentin der AKADEMIE FÜR INTEGRALES BEWUSSTES LEBEN e.V.

Zauberhafte Musik und Bühnenkunst für Herz und Seele

24. September 2017

lex„Wie im Himmel“ so auch auf Erden. Denn darum geht es, den Himmel auf Erden zu gestalten. Und die Sprache dazu ist die Musik. Die Musik des Herzens. Des wilden, des stillen, des starken, des couragierten und liebevollen Herzens. Es ist die Musik der Vielfalt, die Kulturen im Pulsschlag des Lebens vereint.

Lex van Someren ist einer, der diese große Umarmung in seinem Wesen vollzogen hat und daher diese Musik auf Erden zum Klingen bringt. Durch ihn und seine Gefährten hören wir auf Erden die Musik des Himmels. Himmlisch – Voller Freude – Erdig – Jetzt. Das Konzert ist eine Begegnung, nicht nur mit Lex und seinen Musikern, sondern auch mit sich selbst. Diese tief berührende Musik live zu erleben ist wohltuend und heilsam für Körper, Geist und Seele. Eine Musikempfehlung für alle Freunde der zeitgenössischen spirituellen Musik und solche, die himmlische Sounds in hervorragender Performance zu schätzen wissen. Aussage eines Konzertbesuchers: „Was würde besser zum Frieden passen als diese wunderschöne, Frieden bringende und kraftvolle Musik!“

Infos und Ticketbestellung: www.konzerte.someren.de, Tel. 07223-806650

„gesund & glücklich“ – Die besucherstärkste Messe ihrer Art

24. September 2017

robertbetzEs ist ein ganzes Messebündel, das die Organisatoren Annemarie Herzog und Rolf Bickelhaupt mit rund 8.000 m² Ausstellungsfläche auf die Beine stellen. So die Messe „gesund & glücklich“ selbst mit ihren Schwerpunkten ganzheitliche Heilmethoden, Spiritualität, Energetik und Naturkosmetik. Hinzu kommen die „Schirner Tage“ des gleichnamigen Verlages, der auf rund 150 m² eine Buchhandlung mit tausenden von Buch- und CD-Titeln aufbaut. Und es ist die Ernährungsmesse „iss dich … gesund & glücklich“ mit gesunden Köstlichkeiten, schonender Nahrungszubereitung sowie mit veganen, rohköstlichen und vegetarischen Angeboten.

Ergänzt wird das Messebündel mit der „Gesund Leben“-Messe mit ihren Schwerpunkten Fit & Vital, Schönheit & Wohlbefinden und vielem anderen mehr. Der Erfolg dieser Messen hat sich auch bei Buchautoren rumgesprochen. 23 werden es heuer sein, darunter Coach und Bestsellerautor Robert Betz, Seminarleiter Dr. Manfred Mohr, Deutschlands bekanntestem Geistheiler Christos Drossinakis, Weisheitslehrer Thomas Young, der spirituellen Lehrerin Jeanne Ruland und Europas Ayurveda-Koch Nr. 1 Manfred Mehl. Die Autoren und die rund 100 Aussteller werden auf fünf Bühne rund 120 Vorträge, Seminare und Workshops geben. Zwei Messerestaurants, einem veganen und einem mit Kärntner Spezialitäten, sorgen sich um das Wohl der Besucher.

Ort: Kärntner Messen Klagenfurt, Messeplatz 1, A-9020 Klagenfurt, Halle 1 und Halle 3 EG + OG. Termin: 17.-19.11.2017. Mehr Infos: www.gesundemesse.eu. Veranstalter: Verein „gesund & glücklich“. Kontakt: info@gesund-und-gluecklich

Happy Shakti = Happy Shiva

24. September 2017

carolinewillerAuf diesem Seminar nehmen wir uns Zeit auf tantrische Art und Weise in die Begegnung zwischen den göttlichen Aspekten des Männlichen und Weiblichen einzutauchen. Dabei unterstützen uns verschiedene Methoden wie z.B.: Bewegung, Meditation, Kommunikation,  achtsame Berührung, tantrische Rituale und Heilungskreise.

Wo stehe ich selbst in meiner Männlichkeit/Weiblichkeit? Was passiert wenn ich in Kontakt gehe? Kann ich bei mir bleiben? Verliere ich mich? Spüre ich mich weiterhin im Kontakt mit meinem Gegenüber? Die Absicht dieser Reise in die Polarität der Geschlechter besteht darin, mit uns selbst ins Reine zu kommen, uns schließlich wieder mit dem eigenen inneren Weiblichen und Männlichen, unseren Körper, den feinstofflichen Chakren, unseren Bedürfnissen, unserem natürlichen Mensch-Sein, unseren Beziehungen und den göttlichen Aspekten unseres Mann und Frau Seins zu verbinden.

Diese Verbindung ermöglicht die Erfüllung der inneren Sehnsucht aus unserer eigenen intuitiven Weisheit heraus zu handeln, zu leben, zu lieben , zu klären und zu heilen. Angekommen im Hier und Jetzt können wir beobachten, dass da etwas ganz eigenes entstehen möchte. Es entspinnt sich eine wie auch immer geartete „Beziehung“, ein ganz eigener Tanz, zu einer ganz eigenen Melodie. Was will da leben? Was möchte sich da ausdrücken? Die Kunst damit präsent zu sein. Losgelassen im Hier und Jetzt. Das Seminar ist für Paare, Singles, Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Achtsamkeit und Respekt sind uns selbstverständliche, tantrische Werte.
P.S.: Es gibt keinen Sex im Gruppenablauf und niemand muss sich ausziehen.

7.-8. Oktober 2017, Seminar: Happy Shakti = Happy Shiva, Seminarleitung: Vismay Georg Huber & Caroline Willer , Bad Aibling, Samstag 10 – 22 Uhr, Sonntag 10 – 17 Uhr, Seminargebühr € 180,00, Anmeldung und weitere Infos: info@vismay.de, www.vismay.de

Der innere Frieden, nach dem wir uns sehnen, ist schon hier

24. September 2017

torstenpadma„Er offenbart sich uns, sobald wir innehalten und das Sosein dieses Momentes direkt erfahren. Wir sinken in die Stille reinen Bewusstseins. Da heraus erblühen Liebe, Klarheit und echter Lebenssinn auf eine Weise, die wir uns nicht hätten vorstellen können.“ Padma Wolff (Dipl. Psych.) und Torsten Brügge (HP) begegneten in den Neunzigern ihren Lehrern aus der Linie des indischen Weisen Sri Ramana Maharshi. Sie trafen Sri Poonjaji in Lucknow/Indien und stehen in enger Verbindung mit Gangaji und Eli-Jaxon Bear. Padma und Torsten bieten Satsang, Retreats und in ihrer „Bodhisattva Schule“ eine Ausbildung zum psychologisch-spirituellen Begleiter an. In ihrer „Integralen Tiefenspiritualität“ stellen sie Methoden und Einsichten aus humanistischer und transpersonaler Psychologie, Enneagramm, Hypnotherapie und NLP in den Dienst nondualer Selbsterkenntnis.

Aktuelles Buch von Torsten: „Besser als Glück – Wege zu einem erfüllten Leben“ von Padma: „Satsang und Psychotherapie – ein Vergleich“. Satsang in Nürnberg & München siehe Kalender,

www.sevaa.dewww.satsang-mit-torsten.dewww.bodhisat.de

Mein Leben leben

24. September 2017

kristinealexWie schaffe ich es meine Fähigkeiten auszudrücken und lebendig im Hier und Jetzt mein Leben zu gestalten? Inwiefern stärken mich die Erfahrungen meiner Ahnen und wo schwächen mich übernommene Muster? Was schlummert im Verborgenen und will gelebt werden? Wo ist mein richtiger Platz im Leben? Körpersymptome und Konflikte im Außen machen auf zu klärende Felder aufmerksam. Werden seelischen Hintergründe erforscht, geerbte und karmische Muster gelöst und verlorene Anteile zurückgeholt, steigt das eigene Kraftpotenzial. Das was schwer erscheint, wandeln sich durch Systemaufstellungen oft auf unerwartete, leichte Weise. Lebensziele können bewusster verfolgt werden und es ist möglich gesünder am richtigen Platz im Leben zu stehen und es zu genießen.

Kristine Alex, anerkannte Lehrtherapeutin DGfS, ist seit 21 Jahren auf Systemaufstellungen spezialisiert und immer wieder als Pionierin in neuen Bereichen unterwegs . In ihrem schönen Seminarhaus am Chiemsee beobachtet sie in den letzten Jahren den Einfluss des aktuellen Zeitgeist auf vielfältige berufliche und persönliche Fragestellungen und die Ausmaße von Erbschaftsverstrickungen. Seit vielen Jahren bildet sie Systemaufsteller international aus und ist Autorin mehrerer Bücher: Ordnungen des Erfolgs, Orte erinnern sich, Mein Körper erinnert sich.

Weitere Infos: www.systeme-in-aktion.de

Zehn Jahre Glückscafe in Flintsbach am Inn

24. September 2017

sonjasippertSchon als Teenager begeisterte Sonja Sippert die Astrologie. Nach einer gescheiterten Ehe in jungen Jahren, verbunden mit großen finanziellen Problemen suchte die alleinerziehende Mutter unaufhörlich nach Antworten. Eine Ausbildung zur Astrologischen Psychologin brachte ihr die Antworten für ihren inneren Frieden. Über die eigene Krisenbewältigung sowie die Ausarbeitung von tausenden von Horoskopen und weiteren Ausbildungen darf sie sich als Expertin in Beziehungs- und Finanzangelegenheiten nennen.

Seit 20 Jahren berät sie Privatpersonen und Firmen über die Landesgrenzen hinaus. Ihren Wunsch, einen Ort zu erschaffen, wo sie ihre Liebe zu Büchern und all den Details einer ganzheitlichen Beraterin ausleben kann, konnte sie vor 10 Jahren mit ihrem Lebensgefährten Markus umsetzen – das GlücksCaFée. Hier findet ihr u.a. Räucherwerk, Heilsteine, Aromaöle, Bücher, Orakelkarten und alles was dazu gehört. Ein großes Angebot auf kleinstem Raum, verbunden mit einem Cafestüberl und einer Sonnenterrasse mit Alpenblick. Hier finden Workshops, Vorträge und Ausbildungen sowie ihre Beratungen statt. Eine kleine Oase inmitten der hektischen Welt, das nun 10 Jahre Jubiläum feiert.

Jubiläumsfeier am 8. Oktober 2017, Weitere Infos: www.glückscafee.de/aktuelles/

Heiler- und Schamanenausbildung der neuen Zeit

24. September 2017

spiritbearEine zweijährige Ausbildung und ein Weg der Selbstheilung und Selbstermächtigung
mit dem Schamanen und Psychologen Spirit Bear- Phillip Kansa. Schamanen reisen in andere Bewusstseinsebenen des Menschen. Dadurch können sie tiefliegende Blockaden in seelischen und körperlichen Bereichen entdecken und heilsam berühren.

Seit mehr als 17 Jahren bildet Spirit Bear Heiler/innen und Schamanen/innen aus. Jeder Mensch hat das göttliche Potenzial in sich. Spirit Bear sagt, Selbstheilung ist Weltheilung und daher dient ein großer Anteil dieser gesamten Ausbildung deiner Selbstheilung, deiner Selbsterkenntnis und dem Erkennen das du ein göttliches Wesen bist. Mit den Augen eines Schamanen sehen heißt; durch die sichtbare Oberfläche hindurch zu dem inneren Kern der Liebe zu sehen. Seine Ausbildung ist praxisorientiert und kraftvoll. Spirit Bear-Phillip Kansa hat die Fähigkeit in die tiefen Bewusstseinsebenen des Menschen einzutauchen und negative Erfahrungen und Disharmonien aufzudecken und dann diese mit der Kraft des Himmels positiv zu wandeln. Die schamanische Heilkunst verbindet er mit der Kraft der heutigen Zeit und kreiert mit seinen Schülern starke lichtdurchflutete Rituale, Zeremonien und Heilkreise. Die Lehrinhalte und Heilungsmethoden seiner Ausbildung erfährt jeder Schüler für sich ganz persönlich. Durch die eigene Heilung und Erlösung öffnen sich höhere Bewusstseinsebenen und das Heilungspotenzial.

Diese Ausbildung ist ein Weg in ein freieres und glücklicheres Leben! Spirit Bear – Phillip Kansa ist Schamane, Buchautor und Herzens-Heiler. Er ist indianischer Abstammung und hat in den USA Psychologie studiert. Dort erkannte er, dass die traditionelle Psychologie nicht sein Weg ist, da ihm der Bezug zur Seele fehlte. Erstmalig bietet er, außerhalb seiner Heimat, die Ausbildung zum schamanischen Heiler der neuen Zeit in Süddeutschland an.

Die Ausbildung beginnt am 4.11.2017 im Inselhof in Finning nahe des Ammersees und endet nach 10 Wochenend-Modulen am 17.02.2019
Zum Reinschnuppern gibt es am 20.10.2017 am gleichen Ort einen Erlebnisabend mit Kurz-Workshop zum Thema:
„Schreibe das Drehbuch deines Lebens – Selbstheilung ist Weltheilung“. Vom 21. bis 22.10.17 findet der Intensivworkshop dazu statt.

Mehr unter: www.wonderfulevents.org oder www.schamane-spirit-bear.com Telefon 0176/56907778

Ich heiße Isabelle Thuillard…

24. September 2017

adamea…und bin vor 14 Jahren aus der Schweiz hier nach Rosenheim gekommen. Ich bin Adamea, magnetisches Schöpferlicht. In der Verschmelzung als Isabelle Adamea bin ich seit über 20 Jahren aktiv als Lichtarbeiterin, Therapeutin und Seminarleiterin tätig. Das ist mein Leben, meine Leidenschaft und meine wahre Berufung. Und sie zeigt sich mir in einem stetig fließenden Entwicklungsprozess. Mit den SA’MAA’TAH-Schritten selber das erste Mal in Berührung zu kommen, war für mich DAS Ankommen. Meine Seele hat gejubelt….. ENDLICH, genau darauf habe ich gewartet. Nach so vielen Jahren der Vorbereitung, des lichten Wirkens für unseren Planeten, die Menschen und alle Wesen, wusste ich jetzt beginnt etwas komplett Neues.
Den SA’MAA’TAH-Weg zu gehen ist durchaus eine Herausforderung. Du reist bei jedem Schritt nach QUIN’TAAS und es erwarten dich die Wächter, die dich prüfen und es ist wahrlich so, dass sie dich genau kennen. Doch endlich wieder in diese Ursprünglichkeit eingelassen zu werden, gesehen zu werden, zu fühlen JA hier bin ich zu Hause. Dieses Gefühl wird dich so sehr erlösen und du wirst dir aus der Tiefste deiner Seele den nächsten Besuch (den nächsten Schritt) herbeisehnen. Auch wirst du deine früheren Meister wieder treffen. Im ersten Zyklus z.B. Engel Michael und Merlin, die dich wieder schulen werden und deine Fähigkeiten in ihre Ursprünglichkeit ausdehnen werden.
Dieser Weg wird dich fordern „Denke nicht wie ein Mensch“* vollumfänglich umzusetzen. Der Weg nach SA’MAA’TAH setzt ein hohes Bewusstsein voraus. Doch weiß ich, dass es hier in unserem schönen Chiemgau/Inntal viele davon gibt. Diese Schulung in der höchsten Anbindungsenergie auf unserem Planeten, wird in QUIN’TAAS, unserer Neuen Welt vollzogen. (siehe auch die Anzeige in diesem Heft) Als auserwählte Trainerin der SA’MAA’TAH-Zyklen darf ich dich begleiten, für dich da sein, dir gewisse Grundlagen vermitteln und dir zur Seite stehen, wenn es mal stockt. Dies ist mir eine Ehre und vor allem eine große Freude. AN’ANASHA. Isabelle Adamea – Botschafterin der Neuzeit-Energie

Infos über mein Wirken und die SA’MAA’TAH Schritte findest du auch auf: www.celeson.com

26. August 2017

Ein ganz besonderer Stein (Amethyst, Igelform, 70 x 40 cm) sucht einen ebenso besonderen Ort (z.B. Seminarraum) um seine transformierende Kraft teilen zu können. Zum Zwecke einer Stiftung wurde er vor 22 Jahren erworben und sehnt sich nun nach einem Platz, an dem die Christusenergie, die Frequenz der Liebe, schwingt und wertgeschätzt wird und an dem Heilarbeit geschieht. Kontakt und weitere Informationen bitte bei Annelie Annerose Wenzel, Tel. 08662/665911, annelie-wenzel@gmx.de


Nach dem großen Erfolg des ersten Kongresses „Die Übersinnlichen“ geht es am 17. und 18. März 2018 weiter mit einem komplett neuen Programm. Schamanische Heilung, Aurachirurgie, Jenseitsmedialität – dies und viel mehr werden in Vorträgen und Workshops vertieft. Thomas Schmelzer und sein bewährtes MYSTICA-Team haben wieder ein spannendes Programm vorbereitet. Mit dabei: Bahar Yilmaz, Martin Zoller, Tom Peter Rietdorf, Karina Wagner, Lars Köhne, Gabriel Palacios, Sue Dhaibi und Andy Schwab. Schon jetzt gibt es Tickets zum Frühbucherpreis: www.die-uebersinnlichen.de


Heilung durch den smaragdgrünen Strahl des Erzengels Raphael, befreiende göttliche Kraft durch den rosa Strahl von Lady Rowena . Jeanne Ruland führt in einer neuen CD mit sanfter Stimme durch die sieben Strahlen der Engel und Aufgestiegenen Meister, deren lichtvolle Energien uns in dieser einzigartigen Meditation durchströmen. Körper und Seele werden auf diese Weise gereinigt und verborgene Talente und Fähigkeiten aktiviert. „Empfange während der Meditation – begleitet von der sanften »Seelen-Musik« von ONITANI – das segensvolle Licht, und entwickle dein gesamtes Potenzial.“


Körper, Seele und Geist bilden über Zeit und Raum eine Einheit. Ihre Übereinstimmung nennen wir Gesundheit. Auch wenn es um Heilung des Körpers geht, muss zuerst in der Psyche angesetzt werden: „Geh durch Deine Wunde und alles ist heilbar“, Georg Meier. Lange erwartet, nun erscheint es! Der erfolgreiche Heiler schildert detailliert wie auch „Unheilbare“ geheilt wurden. Fallbeispiele und  Übungen für bleibende Gesundheit und Entfaltung deiner besten Potenziale. 380 S. 12,00 € Im Internet bestellbar, 20. Nov. im Buchhandel.


Am Samstag den 30. September findet in der Stadthalle Grafing um 19.30 Uhr das Benefizkonzert für den Friedensweg statt. Die vier Künstler (Monika, Lajos, Raffael und SEOM) haben den Friedensweg großartig unterstützt und ermöglichen diesen Konzertabend. Sie werden natürlich die Songs performen, welche sie für die CD PeaceTrail gespendet haben, vor allem aber mit der Liveperformance ihrer aktuellen Songs bezaubern. Einlass ab 18,30 Uhr. In der Stadthalle ist natürlich auch für leibliches Wohl gesorgt. So gibt es ab Einlass bis zum Konzertbeginn und in der Pause die Möglichkeit sich mit Speisen und Getränken zu versorgen. www.erich-hambach.de

Bodenständig in Kolbermoor

7. März 2017

Meine Ausbildung zum Raumausstatter begann ich in jungen Jahren in einem Traditionsbetrieb in Rosenheim. Schon in den ersten Wochen dieser Tätigkeit wurde mir klar, dass das was ich tue mehr ist, als Böden zu legen und Sockelleisten zu montieren. Ich hatte plötzlich die Gelegenheit, etwas zu erschaffen. Etwas, das Bestand und einen direkten Einfluss auf das Wohlbefinden und die Lebensqualität meiner Mitmenschen hat.

Die eigenen vier Wände sind mehr als ein Platz zum Schlafen. Ich bin davon überzeugt, dass man aus einem Zuhause in dem man sich wohl fühlt, unglaublich viel Freude, Ruhe und Lebensenergie ziehen kann. So wurde mein Beruf schnell zur Berufung. Nachdem ich meine Ausbildung als einer der besten Bodenleger meines Jahrgangs abschloss, hatte ich die Gelegenheit, meine Fähigkeiten im Handwerk noch einige Jahre weiter zu verbessern. Heute biete ich eine ganzheitliche Betreuung, die von der Beratung über die Auswahl der richtigen Materialien bis hin zur Umsetzung reicht. Ich habe Teppiche aus Maisstärke und Schafswolle, Fertig- und Massivparkett aus Echtholz, ebenso Bioböden von Wineo und Parkett aus Bambus – einem schnell nachwachsendem Rohstoff- im Angebot. Zum Verlegen und Wiederaufbereiten benutze ich ausschließlich schadstoffarme Produkte.

Weitere Infos: www.raumarbeiten-bretschneider.de, Telefon: 0152/55937766

AndreasBretschneider

„Nur ein Wort“

Buchbestellung

CoverGalerie

145_AURA_01_2013

Angebote

Manna

Manna

Manna

Manna

Manna

Manna

Akupressur

Karma

CHT

Drachenbaum